Roberto Juarroz: Poesía y realidad - Poesie und Wirklichkeit

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 1 - 5 Werktage

Poesía y realidad - Poesie und Wirklichkeit 

Essay mit 25 Gedichten, zweisprachig: Spanisch - Deutsch


ISBN 978-3-927648-33-3

Einband, broschiert
167 Seiten, 2 s/w Autorenfotos
15,6 × 15,6 cm
17,50 Eur[D] / 18,50 Eur[A/CH]

Mit 2 Dichterportraits von Enrique Hernández-D'Jesús. Herausgegeben und aus dem argentinischen Spanisch von Juana und Tobias Burghardt

Edition Delta, Stuttgart

Vielleicht sollten wir lernen, dass das Unvollkommene
eine andere Form der Perfektion ist,
die Form, die die Perfektion annimmt,
um geliebt zu werden.

 

ROBERTO JUARROZ, geboren 1925 in Coronel Dorrego, gestorben 1995 in Buenos Aires. Dichter, Essayist und Bibliothekswissenschaftler.

Für sein einzigartiges poetisches Werk wurde er mit mehreren Preisen und Ehrungen ausgezeichnet, darunter die argentinischen Poesiepreise der Fundación Argentina para la Poesía und Esteban Echeverría, beide 1984, und die internationalen Poesiepreise der Lyrik-Biennale in Lüttich, Belgien, und Jean Malrieu in Marseille, Frankreich, beide 1992.

Seine vertikale Poesie wurde in zahlreiche Sprachen aller Kontinente übersetzt. In der Edition Delta erschien die Werkauswahl Vertikale Poesie (1958-93), Stuttgart 1993. Sein poetisches Gesamtwerk wurde sowohl in Argentinien als auch in Frankreich veröffentlicht.

 

POESÍA VERTICAL (1958)
SEGUNDA POESÍA VERTICAL (1963)
TERCERA POESÍA VERTICAL (1965)
CUARTA POESÍA VERTCAL (1969)
QUINTA POESÍA VERTICAL (1974)
SEXTA POESÍA VERTICAL (1975)
SÉPTIMA POESÍA VERTICAL (1982)
OCTAVA POESÍA VERTICAL (1984)
NOVENA POESÍA VERTICAL (1987)
DÉCIMA POESÍA VERTICAL (1987)
UNDÉCIMA POESÍA VERTICAL (1988)
DUODÉCIMA POESÍA VERTICAL (1991)
DECIMOTERCERA POESÍA VERTICAL (1993)
DECIMOCUARTA POESÍA VERTICAL (1994)
POESÍA VERTICAL INÉDITA
FRAGMENTOS VERTICALES