Juan Gelman: Dibaxu - Debajo - Darunter

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

 

Dibaxu - Debajo - Darunter

Dreisprachig: Sephardisch - Spanisch - Deutsch

ISBN 3-88861-112-1

Hardcover
80 Seiten, gebunden
13 x 19,5 cm
15,00 Eur[D] / 16,00 Eur[A/CH]

Dreisprachige Erstausgabe (Sephardisch/Spanisch/Deutsch) aus dem poetischen Werk des argentinisch-jüdischen Dichters Juan Gelman (1930-2014). Aus dem Sephardischen ins Spanische von Juan Gelman. Titelzeichnung von Juana Burghardt.

Edition 350 im Verlag der Kooperative Dürnau (Oberschwaben)/Edition Delta, Stuttgart

 

eris
mi única avla/
no sé
tu nombri/
 
eres
mi única palabara/
no sé
tu nombre/


du bist
mein einziges Wort/
ich weiß nicht
deinen Namen/

 

Juan Gelman, einer der großen Lyriker Lateinamerikas stieß in den achtziger Jahren auf die alte jüdische Kultur Spaniens. Nachdem sie 1492 aus Spanien vertrieben worden waren, hatten sich viele spanische Juden in das religiös tolerante Osmanische Reich geflüchtet. Dort, in Ländern, die später Bulgarien oder Bosnien heißen sollten, haben die Sepharden noch jahrhundertelang eine Sprache gesprochen, die einmal als >lebendes Museum des Spanischen< bezeichnet wurde, und die sich nun Juan Gelman dichterisch angeeignet hat. Als einzige deutschsprachige Zeitschrift können wir Kunde von dieser Entdeckung und Begegnung geben.

Karl-Markus Gauß, Literatur und Kritik, Salzburg